Was ist ein CMS?
CMS ist Abkürzung für Content Management System, was grob übersetzt Inhalts Verwaltungs- System bedeutet. Mit einem sogenannten CMS können Inhalte auf Web oder Intranet Seiten ohne Programmierkenntnisse bearbeitet werden. Sie können z.B. neue Seiten anlegen, vorhandene editieren oder löschen. Diese Arbeiten werden im Backend durchgeführt, einer passwortgeschützten Seite auf die nur Administratoren und Redakteure zugriff haben.

Ein CMS vereinfacht den Aufbau und die Aktualisierung von Web-Inhalten mit dem Ziel einer effizienten Kosteneinsparung. Bereits nach einigen Monaten erreicht die Kostenersparnis die Investitionskosten für den Aufbau des CMS, da Sie für die Bearbeitung  und Pflege Ihrer Seiten keine externen Unternehmen beauftragen müssen.

Vorteile:
- Erstellung und Bearbeitung von Inhalten ohne Programmierkenntnisse
- Trennung von Inhalt, Design und Struktur
- Dezentralisierte Bearbeitung, über den Webbrowser
- Konfigurierbare Zugriffsbeschränkung

 

Was ist TYPO3?
TYPO3 ist ein CMS. Es wurde 1998 von Kasper Skårhøj entwickelt und ist unter der Open Source Lizenz veröffentlicht worden, d.h. es ist allgemein und Kostenfrei verfügbar. Bei TYPO3 handelt es sich um ein Leistungsstarkes CMS das für kleine bis zu großen Web oder Intranet Seiten geeignet ist bzw. angepasst werden kann. Es arbeitet mit der serverseitigen Skriptsprache PHP sowie MySQL Datenbanken. Um TYPO3 optimal zu nutzen sind leistungsstarke Webserver sowie einige weitere serverseitige Programme wie z.B. ImageMagick eine Grundvorraussetzung (siehe Webhosting).

Warum entstehen bei der Wahl eines TYPO3 CMS Kosten?
Generell entstehen die Kosten nicht durch die Verwendung von TYPO3. Die entstehenden Kosten beziehen sich auf die Erstellung des Webseiten Designs, der Programmierung des Templates, sowie der Individuellen Anpassung des CMS auf Ihre Bedürfnisse.

 
Letzte Änderung: 14.06.2009
 
MG-IT-Service
Gartenstr. 19
45772 Marl
Tel.: 02365 - 80 90 30 -0
Fax: 02365 - 80 90 30 -9
E-Mail: info@mg-it-service.com